Aktuelles

"Loben ist gesund!" Gesund Führen © do care!

Mini-Impulse zum "Richtig Loben"

Zertifizierte Online Trainerin "Gesund-Führen" © do care!

von Dr. Anne K. Matyssek

Online-Kurs: Gesund Führen - sich und andere!

Vorstellungsvideo für die Teilnehmer*innen des Online- Kurses: Gesund Führen - sich und andere!

Thema: Aktive Pause, Gesunde Pausengestaltung

Das Thema „Aktive Pause“ für Mitarbeiter ist mir sehr wichtig.

 

Eine solche aktive Pause kann über den ganzen Arbeitstag verteilt gemacht werden, am besten jede Stunde. Sie dauert nur wenige Minuten und macht den Kopf frei, kurbelt den Kreislauf an, entlastet die Muskulatur, lädt den Akku wieder auf und aktiviert.

Wie kann eine Mini-Aktivpause aussehen?

Dazu möchte ich ein kleines Erlebnis erzählen: In einer Pflegeeinrichtung leitete ich eine Schulung zum Mobilisationstraining. Zur Freude aller Teilnehmer besuchte uns im Schulungsraum das Pony Lucky. Das Pony kommt jede Woche zu den Bewohnern.

Für uns war der Besuch von Lucky eine sehr extravagante Mini-Aktivpause.

 

Wie kann eine Mini-Aktivpause nicht nur im beruflichen Alltag aussehen?

Sie können leichte Atemübungen machen, sich dehnen und strecken oder eine Runde Progressive Muskelentspannung durchführen. Möglich sind aber auch Übungen zur Achtsamkeit oder zur Mobilisation.

Natürlich können Sie auch einfach ein Pony streicheln und Ihre Akkus sind sofort aufgeladen.